WM Vancouver 1. Tag

Montag bis Donnerstag werden jeweils 2 Runden gespielt, um 9 Uhr und um 14:30 Uhr, am Freitagmorgen noch eine Runde.

Das Deutsche Team: Pascal Bieg, Li Na, Guido Freyer, Xue Handi, Dr. Michael Nägler, Martin Berger

In der ersten Runde gewinnt Handi seine Partie gegen Hsu Wei Kuo (NL), Michael holt gegen Tanaka Atsushi ein Remis. Er hatte hier einen vollen Zähler erwartet. Guido (gegen Le Anh Hao (USA)), Pascal (gegen Petri Heikola (FIN) und ich (gegen Wang Weiqiang (CAN)) geben unser Punkte komplett ab.

In der zweiten Runde gibt Michael gegen Tsai An Chueh (TPE) die volle Wertung ab.

Pascal verliert in einem knappen Spiel gegen Hsu Wei Kuo (NL).

Handi verpasst den richtigen Zug zum schnellen Sieg und muss in der Partie „nachsitzen“, gewinnt dann aber trotzdem gegen Le Anh Hao (USA).

Ich spiele gegen Soshi Kazuharu (JPN) etwas zu passiv und meine Stellung hält dem Druck, den er auf der 3. Linie aufbaut, nicht stand. Guido kann gegen Takahashi Atsushi (JPN) ein Remis spielen.

Aktuelle Tabellen und Informationen findet ihr auf <<01xq.com>>. Nach dem 1. Spieltag liegt Handi auf dem geteilten 1. Platz. In der dritten Runde wird er nun gegen Xu Chao (CHN) spielen, einem der Mitfavoriten des Turniers. Es kommt auch zu einem deutsch-deutschen Duell. Guido darf mit Rot gegen Michael spielen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf WM Vancouver 1. Tag

  1. Finn Matzel sagt:

    Schöner Bericht , Martin. Viel Erfolg noch , genieße die Eindrücke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.